Zeichnungen von Holger Schulten
Startseite I "Neue" Medien I Publikationen I Foto I Musik I Malerei I Neues I Über mich I Mail
Holger Schulten - Zeichnung 1  

Zeichnungen entstehen in Vorbereitung von Ölbildern, als Skizzen um gestalterische Ideen grob zu umreissen, als Illustrationen, aber auch als eigenständige Werke.

Viele Motive zeichne ich aus der reinen Freude am "Zeichnen" oder aus Begeisterung für etwas Gesehenes - etwa Skulpturen von Michelangelo oder Rodin. Einige Zeichnungen sind aber auch direkt als "Dekor-Element" geplant und angelegt, wobei sich die Freude am Verschenken der fertigen Blätter mit der Übung trifft, die sich vor allem beim Kopieren einstellt.


siehe auch: Ölbilder

siehe auch: Buchillustrationen

     
Holger Schulten - Zeichnung "Altstadt Weilheim"  

"Altstadt Weilheim"
Tusche auf Papier, DinA 3

Im Winter 2005/2006 habe ich wieder begonnen, Tuschzeichnungen mit Stadtansichten zu erstellen - diesmal von Weilheim in Oberbayern, wiederum auf Basis eigener Fotografien.

Damit habe ich eine Technik der Jahre 1985-88 wieder aufgegriffen. Damals hatte ich nach eigenen Fotografien bzw. Skizzen vor Ort insgesamt drei Serien mit Tuschzeichnungen von Passau, von der pfälzischen Gemeinde Hauenstein und vom Wohnort meiner Eltern erstellt ("Alpen" am Niederrhein).


     
Holger Schulten - Zeichnung "Skulpturenfragment"  
Zeichnung eines antiken Skulpturenfragmentes.

Entstanden in der Abguss-Sammlung München aus Freude an der schönen Figur und als Teil von fünf Zeichnungen, die das Fragment von mehreren Seiten wiedergeben. Diese Zeichnungen dienten dann ausserdem als Vorlage für eine Dreiergruppe von Ölbildern.

Zeichnung von 1993, Kugelschreiber auf Blatt DinA 4
     
Holger Schulten - Zeichnung nach Boucher   Zeichnung nach Boucher "Mère et enfant", heute im Nationalmuseum Stockholm.

Diese Zeichnung in Rötel auf blau-grünem Ingres-Papier mit Weißhöhung entstand im Jahr 2000 mit einer Reihe anderer Rötelzeichnungen.
   

 

Holger Schulten - Zeichnung "Vittoria"   Zeichnung nach der Marmorskulptur "Vittoria" von Michelangelo - Skulptur um 1532 entstanden, Florenz, Palazzo Vecchio.

Zeichnung von 1985, Bleistift auf Blatt DinA 4
     
   
Startseite I "Neue" Medien I Publikationen I Foto I Musik I Malerei I Neues I Über mich I Mail